Beschreibung


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Dieses Bungee-System ist ein All-in-One-Tool für dein Netzwerk. Es enthält alles, was du für dein perfektes Netzwerk brauchst. Außerdem wird es aktiv weiterentwickelt und erhält stetig Updates. Es beinhaltet fast 50 Module, welche fast komplett einstellbar sind!


Ban / Mute / Report

· Dieses Bungee-System verfügt über ein riesiges Ban-, Report-, & Mute-System. Man kann in der Config alle Nachrichten des Ban-, Mute-, & Report-Moduls editieren. Mit der dazu gehörigen Permission kann man eigene Gründe angeben.
· Bei einem Ban wird die dazugehörige IP blockiert. Das bedeutet, dass eine Banumgehung mit derselben IP-Adresse nicht möglich ist.
· Das Report-Modul verfügt über eine GUI/Inventar (ModularBungee Addon) in der alle offenen Reports angezeigt werden.
· Mit einem Notify-Modul werden Benachrichtigungen über Aktionen von dem System aktiviert / deaktiviert.


Friend / Party / Clan

· Das Bungee-System enthält außerdem ein gesamtes Freunde-System. Dazu gehören die Aktionen einen Freund hinzuzufügen, zu entfernen, mit ihnen per Privat-Nachricht zu schreiben und sie in Partys einzuladen. Zudem sieht man im Freunde-Addon seine Freunde, die online sind.
· Neben dem Freunde-System ist auch ein Party-System enthalten. Mit diesem Party-System können Spieler zusammen einen Server betreten. Außerdem gibt es einen Party-Chat, indem sich die Party-Mitglieder unterhalten können.
· Ein Clan kann für eine bestimmte Coin-Anzahl, die in der Config festgelegt ist, erstellt werden. Clantags können durch ein Addon hinter dem Namen in der Tablist angezeigt werden.


Online-Zeit

· Lasse dir deine eigene oder die Onlinezeit von anderen Spielern anzeigen.
· Mit unserem Lobby-System kannst du diese sogar im Scoreboard anzeigen lassen: Zum Lobby-System


Chat

· Alle Benachrichtigungen (als Teammitglied) können über das NotifyModule de-/aktiviert werden.
· In dem Chat-Modul ist ein Anti-Spam-System enthalten. Außerdem kann man Wörter, die zu einer bestimmten prozentualen Wahrscheinlichkeit der vorherigen ähneln, sperren.
· Zudem ist ein Chat-Filter enthalten. Dort kann man Domains, IPs und selbst festgelegte Wörter sperren lassen.
· Der Chat kann jederzeit durch einen Command aktiviert, deaktiviert und gelöscht werden.
· Neben dem Globalmute erhält man als Spieler durch eine Permission die Möglichkeit den Chat persönlich zu de-/aktivieren.
· Über die Config kann man ebenfalls einstellen, ob Erwähnungen aktiviert sein sollen oder nicht. Sofern diese Funktion aktiviert ist, wird sobald man NAME schreibt, die Nachricht für den markierten Spieler hervorgehoben.
· Durch eine weitere Funktion im Chat-Modul erhält man die Möglichkeit den Prefix / das Chat-Format vollständig anzupassen.
· Des Weiteren können durch das CMDBlockModule einzelne Commands blockiert werden. Mit einer Permission können die Commands trotz der Sperrung genutzt werden.


Discord / Teamspeak Bot

· Durch den Discord Bot erhält man die Möglichkeit eine Embed-Nachricht mit den aktuellen Spielern, der aktuellen MOTD und dem aktuellen Server-Icon anzuzeigen.
· Es gibt zwei Teamspeak Bots, die in dem System enthalten sind. Einer ist im Support-Bot-Modul enthalten und einer im Verify-Modul.
· Mit dem SupportBotModule erhält man als Teammitglied die Möglichkeit den TS³-Support Warteraum mit nur einem Command zu öffnen oder zu schließen. Außerdem erhält man im Minecraft & Teamspeak Chat eine Benachrichtigung, sobald ein Spieler im Warteraum wartet.
· Mit dem Verify-Modul erhält jeder Spieler die Möglichkeit sich auf dem Teamspeak³-Server zu verifizieren. Der Spieler erhält dann eine TS³-Beschreibung mit seinem Ingame-Namen und dem Datum, an dem er sich verifziert hat. Außerdem ändert sich seine Gruppe zu einer, die man in der Config festlegen kann.


Config & weitere Features

· In der Config können fast alle Namen und Nachrichten aller Module geändert werden.
· Sofern kein Prefix in einem Modul angegeben wird, wird der Standard-Prefix aus der normalen Config genutzt.
· Alle Permissions sind editierbar.
· Jedes Modul ist einzeln de-/aktivierbar. Mehr dazu: https://pluginstore.tawk.help/article/wie-deaktiviere-ich-ein-module


Sonstige Informationen

· Beachte, dass du pro Produkt jeweils zwei kostenlose Resets hast.
· Lese dir vor dem Kauf ausführlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für Software-Produkte durch.
· Da es in der Vergangenheit sehr viele illegale Verbreitungen unserer Plugins gab, ist in dem Plugin ein Lizenz-System integriert. Man erhält nach dem Kauf eine Lizenz, die bei der ersten Aktivierung auf die Server-IP registriert wird.
· Die Module, die ggf. nicht mit einer Cloud o. Ä. kompatibel sind, sind im Bereich Module gekennzeichnet.
· Ebenfalls können dort alle Module / Commands eingesehen werden.
· Achte vor dem Kauf auf die Kompatibilität.
· Das auf einigen Bildern zu sehende ModularBungee Addon ist ein externes Produkt und nicht beim Kauf enthalten.


Supportmöglichkeiten

Bitte beachte die Support-Zeiten.

Live-Chat: unten Links (Chat-Symbol)
E-Mail: [email protected]
Community-Discord (kein direkter Support!): https://dc.plugin-store.de/


Es handelt sich hierbei um eine Software / ein Lizenz-Produkt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Software-Produkte.

Kompatibilität

In diesem Tab teilen wir dir mit, welche Hardwarekomponenten und welche Software du im voraus benötigst. Des Weiteren verweisen wir dich hier auch auf unsere Einrichtungen. Bitte lese dir dies ausführlich durch, damit es zu keinen Komplikationen kommt.


Was benötige ich um das System nutzen zu können?

Hardware
· einen BungeeCord-Server mit mindestens 1024MB RAM, einer ausreichenden CPU und genügend Speicher
· der genannte Minecraft-Server sollte auf einem vServer, Root-Server oder Dedicated-Server sein


Software
· BungeeCord-Server Version: Aktuellste BungeeCord oder FlameCord (getestet: v0.2.5 SNAPSHOT)
· MySQL / MariaDB (ab Version 10.3), Apache2, PHP (ab Version 7.0) & phpmyadmin
· Java 8
· Debian 8/9, Windows oder vergleichbares Betriebssystem


Sonstige Informationen

Die genannte SQL Datenbank muss auf demselben Server sein, wie das Plugin (lokal). Des Weiteren empfehlen wir ausdrücklich die Nutzung eines vServers, Root-Servers oder Dedicated-Servers, an Stelle eines normalen Game-Servers. Das Plugin wurde nur auf der aktuellen BungeeCord Version & FlameCord v0.2.5 getestet, daher können wir keine weitere Kompatibilität unsererseits garantieren.

Das Plugin funktioniert in Verbindung mit CloudNet v2 und v3, dies ist jedoch nicht zwingend notwendig. Außerdem funktioniert dieses Plugin in Verbindung mit unserem Lobby-System und ModularBungee Addon. Außerdem haben garantieren wir eine Kompatibilität mit LuckPerms in Verbindung mit dem Prefix / ChatModule.

Außerdem weisen wir dich hiermit darauf hin, dass dieses Produkt ohne weitere Plugins getestet wurde. Zusätzliche Plugins können einige Funktionen beeinflussen.


Einrichtung kaufen

· Plugin Einrichtung: Klicke hier
· MySQL, Apache, PHP Einrichtung: Klicke hier
· Java 8 Installation: Klicke hier


Module

ALLE NACHRICHTEN UND PERMISSIONS DER MODULE KÖNNEN IN DER CONFIG ANGEPASST WERDEN. 100% SIND ANPASSBAR.
Jedes Modul kann einzeln deaktiviert werden. Die Permissions können in der Config für jeden Command ebenfalls einzeln eingestellt werden, die “*” Permission lautet “mb.*”. Beispiel-Configs können bei den Bildern eingesehen werden. Klicke auf das “+” um Informationen zu einem Modul anzuzeigen.

/mb (kein Module - Standardbefehl)
Befehl: /mb, /modularbungee
Permission: mb.*
Befehl-Anwendung:
/mb license – Zeigt die Lizenzinformationen an
/mb modules list – Listet alle Module auf
/mb modules enable [Modulname] – Aktiviert ein Module
/mb modules disable [Modulname] – Entfernt ein Module kurzzeitig (bis Restart)
/mb modules reload [Modulname] – Lädt ein Module neu
Funktion:
AdminChatModule
Befehl: /ac
Funktion: Mit diesem Module können Owner und Admins miteinander chatten.
AdvertModule
Befehl: /advert
Befehl-Anwendung:
/advert NAME – Gibt an, dass du durch diesen Spieler auf den Server gekommen bist – Er erhält Coins dafür
Funktion: Mit diesem Module kannst du deine Spieler angeben lassen, von welchem anderen Spieler sie den Server kennengelernt haben.
AutoBroadcastModule
Befehl:
Funktion: Dieses Modul fügt ein System hinzu, welches automatisch Nachrichten in einer selbst festlegbaren Zeit versendet.
BanModule
Befehl: /ban
Befehl-Anwendung:
/ban reasons – Zeigt alle Bangründe an
/ban itsFlxsh Teaming 1 H – Bannt “itsFlxsh” mit dem Grund “Teaming” für “1 Stunde”
/ban itsFlxsh Teaming PERMA – Bannt “itsFlxsh” mit dem Grund “Teaming” für PERMANENT
/ban itsFlxsh 1 – Bannt den Spieler “itsFlxsh” für den Grund “1” aus der Config (editierbar)
Funktion: Dieses Modul fügt ein Ban-System hinzu. Befehl-Beispiele können hier entnommen werden. Jeder Benutzer, der versucht einen Ban zu umgehen, wird gebannt. Dieses IP-Ban-Feature kann in der Config deaktiviert werden.
BroadcastModule
Befehl: /bc
Befehl-Anwendung:
/bc – Schickt eine Nachricht an alle Spieler
Funktion: Dieses Modul ist dazu da, um einfach Nachrichten an alle Spieler auf dem Netzwerk zu senden.
BugReportModule
Befehl: /bugreport
Befehl-Anwendung:
/bugreport SERVER NACHRICHT – Erstellt einen Bug-Report
/bugreport LIST – Listet die Anzahl und alle Bug-Reporter auf
/bugreport INFO NAME – Gibt Auskunft über einen Bug-Report und stellt weitere Funktionen zur Auswahl
Funktion: Lasse Spieler ganz einfach per Command Bugs reporten. Alle Bug-Reports werden bis zur Änderung durch einen Admin in einer Datenbank gespeichert und sind jederzeit abrufbar. Wenn der Bug ein wirklicher Bug war (Report angenommen) erhält der Bug-Reporter eine Coin-Anzahl, die man selber einstellen kann.
ChatModule (teils mit CloudNet nutzbar)
Befehl: /chat
Befehl-Anwendung:
/chat globalmute – Schaltet den globalen Chat auf Stumm
/chat toggle – De-/aktiviert den Chat eines Spielers
/chat clear [Player] – Löscht entweder den gesamten Chat oder den eines Spielers
/chat filter list – Listet alle Wörter aus dem Chat-Filter auf
/chat filter add [Wort] – Fügt ein Wort zum Chat-Filter hinzu
/chat filter remove [Wort] – Entfernt ein Wort aus dem Chat-Filter
[Spielername] – Markiert die Nachricht eines Spielers / Hebt eine Nachricht hervor
Funktion: Mit diesem Modul kannst du die oben genannten Befehle ausführen. Außerdem enthält dieses Modul ein Chat-Format System. Einzelne Server können im ChatModule deaktiviert werden. Damit kannst du mittels Config eigene Ränge/Farben vergeben. Sofern du kein CloudNet nutzt erstellt sich eine ranks.yml. Dort kannst du sämtliche Ränge editieren. Außerdem ist der Chat-Filter nur teilweise nutzbar und noch in Entwicklung. In der Modul-Config kannst du das Chat-Format ausschalten oder anpassen. Das Chat-Format ist mit CloudNet, LuckPerms und BungeePEX kompatibel.
ClanModule
Befehl: /clan
Befehl-Anwendung:
/clan help – Zeigt alle Befehle und eine Erklärung dazu an
/cc [Nachricht] – Zeigt alle Befehle und eine Erklärung dazu an
/clanmanage – Befehl um den Clan zu managen
Funktion: Dieses Modul fügt ein funktionierendes Clan-System hinzu. Man kann Spieler in einen Clan einladen, Informationen über den Clan abrufen, etc. Sofern der Server die Version 1.8.8 besitzt, kann man auch das Spigot-Addon nutzen. Damit erhält man die Möglichkeit den Clan-Tag im Suffix anzuzeigen (Tab-Liste).
CMDBlockModule
Befehl: /-
Funktion: Mit diesem Modul kann man Befehle wie “/pl”, “/bukkit”, etc. ganz einfach blockieren, damit normale Spieler diese nicht einsehen können.
CoinModule
Befehl: /coins
Befehl-Anwendung:
/coins – Zeigt die derzeitige Coin-Anzahl an
/coins add [Name] [Anzahl] – Fügt einem Spieler Coins hinzu
/coins remove [Name] [Anzahl] – Entfernt einem Spieler Coins
/coins get [Name] – Zeigt die Coins eines Spielers an
Funktion: Dieses Modul fügt ein Coin-System hinzu. Per Befehl können einem Spieler Coins hinzugefügt oder entfernt werden. Diese Coins werden mit zukünftigen Plugins von uns kompatibel sein.
DebugModule
Befehl: /debugreset
Funktion: Dieses Modul ermöglicht es dir die Online-Spieler Anzahl zu resetten. Dies ist optimal dafür, wenn dein Server unerwartet gecrasht ist und nicht alles richtig in der SQL Datenbank abgespeichert wurde.
DiscordModule (nicht für CloudNet v3)
Befehl:
Tutorial:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Funktion: Dieses Modul fügt einen Discord-Bot hinzu. Er sendet eine Embed Message in einen Channel, welche sich sekündlich aktualisiert. In dieser Nachricht sind die MOTD, das Server-Icon und die aktuelle / maximale Spieleranzahl enthalten. Nur in Verbindung mit dem MOTDModule oder CloudNet nutzbar! Info: Derzeitig wird die Nachricht beim Neustart des Servers immer wieder neu gesendet. Die vorherigen Nachricht kannst du einfach löschen.
ExemptionModule
Befehl: /exemption, /ea
Funktion: Dieses Modul lässt Bans oder Mutes von Spielern verkürzen.
FriendModule
Befehl: /friend
Befehl-Anwendung:
/friend help – Zeigt alle Befehle und eine Erklärung dazu an
Funktion: Dieses Modul fügt ein Freunde-System hinzu. Sofern der Spigot-Server die Version 1.8.8 haben sollte, kann das Freunde- und Party-GUI genutzt werden. Darüber können Freunde entfernt, in den Clan eingeladen werden, etc.
GetIpModule
Befehl: /getip
Befehl-Anwendung:
/getip [Name] – Zeigt die IP eines Spielers an
Funktion: Dieses Modul lässt einem Teammitglied die IP eines Spielers anzeigen.
HelpModule
Befehl: /help
Befehl-Anwendung:
/help – Listet die Hilfe-Seite auf
Funktion: Dieses Modul fügt eine Hilfe-Seite hinzu. Diese kann vollständig in der Config editiert werden.
HistoryModule
Befehl: /history
Befehl-Anwendung:
/history NAME – Zeigt alle Bans und Mutes eines Spielers an
/history NAME clear – Löscht den Ban & Mute-Log des Spielers.
Funktion: Mit diesem Module können alle Ban- und Mutegründe eines Spielers eingesehen werden.
HubModule
Befehl: /hub
Befehl-Anwendung:
/l – Teleportiert einen Spieler auf die angegebenen Lobby(-ies)
/lobby – Teleportiert einen Spieler auf die angegebenen Lobby(-ies)
/hub – Teleportiert einen Spieler auf die angegebenen Lobby(-ies)
Funktion: Dieses Modul teleportiert einen Spieler beim eingeben des Befehls auf die Lobbies, die in der Config angegeben werden können.
JoineMEModule
Befehl: /joinme
Befehl-Anwendung:
/joinme – Führt eine Nachricht aus, mit der Spieler einem nachspringen können
Funktion: Dieses Modul ermöglicht es YouTubern oder Teammitgliedern eine Nachricht ausgeben zu lassen, die es ermöglicht, dass Mitspieler auf den Server nachjoinen. Die Köpfe werden mittels Drittanbieter API abgefragt und können daher nicht immer auf dem aktuellen Stand sein / richtig angezeigt werden.
JoinToModule
Befehl: /jointo
Befehl-Anwendung:
/jointo [Name] – Springe einem Spieler nach
Funktion: Durch dieses Modul gelingt es Teammitgliedern einem Mitspieler nachzuspringen. Dies hilft besonders bei Bug-Reports oder ähnlichem.
KickModule
Befehl: /kick
Befehl-Anwendung:
/kick [Name] – Kickt einen Spieler ohne Grund
/kick [Name] [Grund] – Kickt einen Spieler mit Grund
Funktion: Dieses Modul ermöglicht es Mitspieler, die eine Strafe begangen haben, zu kicken.
LinkModule
Befehl: /ts, /teamspeak, /dc, /discord, /web & /forum
Funktion: Mit diesem Befehl kannst du dir all deine Links (IPs / Domains) anzeigen lassen. Natürlich kann man die Nachrichten, die ausgegeben werden, in der Config editieren.
MaintenanceModule (funktioniert nicht mit CloudNet)
Befehl: /maintenance, /wartung
Befehl-Anwendung:
/maintenance on – Schaltet die Wartungen an (MOTD & Spieleranzahl in der Serverliste ändert sich)
/maintenance off – Schaltet die Wartungen aus
/maintenance set 10 d – Setzt den Server für “10 Tage” in Wartungsarbeiten
/maintenance add [Spieler] – Fügt einen Spieler zur Whitelist hinzu
/maintenance remove [Spieler] – Entfernt einen Spieler von der Whitelist
Funktion: Das MaintenanceModule (auf Deutsch: WartungsModule) fügt ein gesamtes Wartungssystem hinzu. Durch das aktivieren der Wartungen wird die MOTD zur Wartungs-MOTD geändert. Außerdem erhält man die Möglichkeit das Release-Datum des Servers festzulegen. Dies geschieht in dem in der Serverliste bei der Spieleranzahl die Dauer bis zum Release angezeigt wird. Man benötigt keine Permission, sondern muss sich selbst zur Whitelist hinzufügen!
MOTDModule (funktioniert nicht mit CloudNet)
Befehl: /motd
Sonderzeichen: [>] », [o] ●
Befehl-Anwendung:
/motd normal 1/2 MOTD – Ändert die normale MOTD zu “MOTD”
/motd wartung 1/2 MOTD – Ändert die Wartungs-MOTD zu “MOTD”
Funktion: Das MOTDModule fügt ein gesamtes System hinzu, mit dem man die Nachrichten in der Serverliste (MOTD) ändern kann. Man kann außerdem die MOTD für den Wartungsmodus abändern.
MsgModule
Befehl: /msg
Befehl-Anwendung:
/msg [Name] [Nachricht] – Versendet eine Nachricht an den angegebenen Spieler
/r [Nachricht] – Antwortet auf die zuletzt erhaltende MSG
Funktion: Durch dieses Modul wird ein Msg-System hinzugefügt. Nur in Verbindung mit dem FriendModule benutzbar.
MuteModule
Befehl: /mute
Befehl-Anwendung:
/mute reasons – Zeigt alle Bangründe an
/mute itsFlxsh O Teaming 1 H – Mutet “itsFlxsh” mit dem Grund “Teaming” für “1 Stunde”
/mute itsFlxsh 1 – Mutet den Spieler “itsFlxsh” für den Grund “1” aus der Config (editierbar)
Funktion: Dieses Modul fügt ein Mute-System hinzu. Befehl-Beispiele können hier entnommen werden.
NickModule
Befehl: /autonick
Befehl-Anwendung:
Funktion: Dies ändert die Einstellung deines Auto-Nicks. Achtung, nur in Verbindung mit dem MB-Spigot Addon verfügbar.
NotifyModule
Befehl: /notify
Befehl-Anwendung:
/notify – De-/Aktiviert Team-Benachrichtigungen
Funktion: Dieses Modul de-/aktiviert Team-Benachrichtigungen, die beispielsweise bei einem Ban an alle Teammitglieder gesendet werden.
OnlineModule
Befehl: /online
Befehl-Anwendung:
/online – Zeigt die Anzahl der Spieler an
Funktion: Durch dieses Modul wird ein Befehl hinzugefügt, durch den man die Anzahl der aktuell auf dem Netzwerk befindenen Spieler sehen kann.
OnlineTimeModule
Befehl: /onlinetime, /ot
Befehl-Anwendung:
/onlinetime – Zeigt die derzeitige Onlinezeit von dir
/onlinetime NAME – Zeigt die derzeitige Onlinezeit des angegebenen Spielers an
Funktion: Durch dieses Modul wird ein OnlineTime-System hinzugefügt. Es eignet sich perfekt dazu, um zu schauen, wie aktiv ein Spieler ist.
PartyChatModule
Befehl: /partychat
Befehl-Anwendung:
/partychat [Nachricht] – Sendet eine Nachricht in den Party-Chat
/pc [Nachricht] – Sendet eine Nachricht in den Party-Chat
Funktion: Durch dieses Modul wird ein Party-Chat-Modul hinzugefügt. Es wird das Party-Modul benötigt.
PartyModule
Befehl: /party
Befehl-Anwendung:
/party help – Zeigt alle Befehle und eine Erklärung dazu an
Funktion: Dieses Modul fügt ein Party-System hinzu. Spieler in einer Party werden auf den Server vom Party-Leader teleportiert.
PingModule
Befehl: /ping
Befehl-Anwendung:
/ping – Zeigt den derzeitigen Ping eines Spielers an
Funktion: Dieses Modul fügt System hinzu, mit dem ein Spieler seinen eigenen Ping in ms sehen kann.
PlayerInfoModule
Befehl: /playerinfo
Befehl-Anwendung:
/pi [Spieler] – Zeigt grundlegende Informationen über einen Spieler an
/playerinfo [Spieler] – Zeigt grundlegende Informationen über einen Spieler an
Funktion: Durch dieses Modul kann sich ein Teammitglied Informationen über einen normalen Spieler anzeigen lassen.
PollModule
Befehl: /poll
Befehl-Anwendung:
/poll create ZEIT_IN_SEKUNDEN Umfrage-Nachricht – Erstellt eine Umfrage für deine Spieler
/poll close – Schließt die Umfrage vorzeitig
/poll yes/ja – Stimmt mit Ja ab
/poll no/nein – Stimmt mit Nein ab
/poll info – Information über die derzeitige Abstimmung
Funktion: Mit diesem Module kannst du ganz einfach Umfragen auf den gesamten Server stellen. Jeder Command hat eine eigene Permission. Alle Nachrichten sind editierbar, wie in fast jedem Module!
RankInfoModule
Befehl: /rankinfo
Funktion: Mit diesem Module kannst du dir den Namen, Prefix, Suffix, etc. eines Ranges anzeigen lassen.
ReportModule
Befehl: /report
Befehl-Anwendung:
/report [Spieler] [Grund] – Reporte einen Spieler mit einem Grund aus der Config
/report list – Zeige alle offenen Reports an
/report EDIT [Spieler] – Nehme einen Report an
/report INFO [Spieler] – Zeige Informationen über einen offenen Report an
/report DELETE [Spieler] – Lösche einen offenen Report
Funktion: Fügt ein komplettes Report-System hinzu. Sofern der Server die Version 1.8.8 nutzt, kann man mittels eines Spigot Addons eine ReportGUI haben, mit der man alle offenen Reports und den dazugehörigen Informationen in einem Inventar sieht. Alle Report-Gründe sind editierbar.
ServerModule
Befehl: /bauserver, /devserver, /testserver, /buildserver
Funktion: Diese Commands senden dich auf den von dir angegebenen Server. Die Server können in der Config eingestellt werden.
StaffStatsModule
Befehl: /staff
Befehl-Anwendung:
Funktion: Zeigt die Bans, Kicks und Mutes eines Teammitgliedes an. Mit diesem Modul kannst du optimal die Aktivität deiner Teammitglieder verfolgen.
SupportBotModule
Aktuell kommt es vereinzelt zu Fehlern in dem Modul. Wir können keine komplette Funktionalität garantieren, arbeiten jedoch bereits an einer Lösung.
Befehl: /tsbot
Befehl-Anwendung:
/tsbot [open|close] – Öffnet/Schließt den Support-Channel auf dem TS³-Server [MC-Command] !open – Öffnet den Support [TS-Command] !close – Schließt den Support [TS-Command] !notify – Gibt/Entfernt die Notify-Gruppe auf dem TS³-Server [TS-Command] !ruhe – Gibt/Entfernt die Ruhe-Gruppe auf dem TS³-Server [TS-Command] Funktion: Fügt einen TS³-Bot hinzu, welcher die oben stehenden Funktionen hat. Alle Dinge, wie auch die Gruppen-IDs sind editierbar.
SupportModule
Befehl: /support
Befehl-Anwendung:
/support – Erstellt einen Support-Raum
/support accept [Name] – Nimmt eine Support-Anfrage an
Funktion: Dieses Modul gibt dem Netzwerk die Möglichkeit einen Spieler InGame zu supporten.
TeamChatModule
Befehl: /teamchat
Befehl-Anwendung:
/tc [Nachricht] – Schickt eine Nachricht in den Team-Chat
/teamchat [Nachricht] – Schickt eine Nachricht in den Team-Chat
Funktion: Dieses Modul fügt einen Team-Chat hinzu.
TeamOnlineModule
Befehl: /teaminfo
Befehl-Anwendung:
/teamonline – Zeigt die Anzahl der Teammitglieder, die online sind, an
Funktion: Dieses Modul zeigt an, wie viele Teammitglieder derzeitig online sind.
UnbanModule
Befehl: /unban
Befehl-Anwendung:
/unban [Name] – Entbannt einen Spieler
Funktion: Dieses Modul wird zum entbannen eines Spielers benötigt. Um es zu benutzen, wird das BanModule benötigt.
UnmuteModule
Befehl: /unmute
Befehl-Anwendung:
/unmute [Name] – Entmutet einen Spieler
Funktion: Dieses Modul wird zum entmuten eines Spielers benötigt. Um es zu benutzen, wird das MuteModule benötigt.
VerifyModule
Aktuell kommt es vereinzelt zu Fehlern in dem Modul. Wir können keine komplette Funktionalität garantieren, arbeiten jedoch bereits an einer Lösung.
Befehl: /tsverify
Tutorial: insert-yt-tutorial-here
Befehl-Anwendung:
/tsverify – Verifiziert dich automatisch auf dem Teamspeak
/tsverify delete – Entfernt eine bestehende Verifizierung
/tsverify remove [Spieler] – Entfernt die bestehende Verifizierung eines Spielers
Funktion: Fügt einen TS³-Bot hinzu, welcher Spieler verifizieren kann. Dabei wird als User-Icon der Minecraft Kopf gesetzt. Ebenfalls wird die Beschreibung zum Spieler-Namen in Minecraft gesetzt. Neben diesen Funktionen erhält der Spieler einen Rang. Alles ist in der Config editierbar.
WarnModule
Befehl: /warn
Befehl-Anwendung:
/warn add [Spieler] [Reason] – Verwarnt einen Spieler
/warn remove [Spieler] – Entfernt den Warn eines Spielers
/warn list [Spieler] – Listet die Anzahl der Warns eines Spielers auf
Funktion: Dieses Modul fügt ein Warn-System hinzu. Bei einer bestimmten Anzahl von Warns, wird der Spieler automatisch durch das BanModule gebannt.
WhereAmIModule
Befehl: /whereami
Funktion: Dieses Modul fügt einen Befehl hinzu, mit dem man den derzeitigen Server-Namen anzeigen lassen kann.
WhereIsModule
Befehl: /whereis
Funktion: Dieses Modul fügt einen Befehl hinzu, mit dem man den derzeitigen Server-Namen eines angegebenen Spielers anzeigen lassen kann.

 

Dieses System wird stetig geupdatet. Solltest du eine Module-Idee haben, kannst du dich gerne bei uns über die folgenden Kontaktmöglichkeiten melden und wir werden deine Idee versuchen in das System einzubauen.

Discord: https://discord.me/pluginstoredecommunity

Setup


Im folgenden siehst du alle Installationsschritte aufgelistet. Einmal für normale Server (ohne Cloud) und einmal jeweils für CloudNet v2 und v3. Weiter unten findest du außerdem Videos zur Einrichtung einzelner Module.


Installation für BungeeCord (normal)

1. Kaufe das Plugin und lade es herunter.
· Du kannst es im Kunden-Konto herunterladen. Gehe dazu auf “Account” und anschließend auf “Downloads”.
2. Lade das Plugin auf den Proxy-Server (BungeeCord)
3. Starte den Proxy-Server neu.
4. Es hat sich eine Config erstellt.
· Trage dort deine Lizenz ein. Beachte, dass dies eine andere als beim Addon / Lobby-System ist!
· Trage dort ebenfalls deine MySQL Daten ein. Es muss dieselbe wie vom Addon / Lobby-System sein.
5. Starte den Proxy-Server neu.
6. Das Plugin ist nun funktionstüchtig.
· Du kannst alle Nachrichten und Einstellungen in der jeweiligen XXModule.json ändern und einstellen.
· Bei Fragen bitten wir dich zuerst das FAQ durchzulesen und sich dann erst an den Support zu wenden.


Installation für CloudNet (v2 & v3)

1. Kaufe das Plugin und lade es herunter.
· Du kannst es im Kunden-Konto herunterladen. Gehe dazu auf “Account” und anschließend auf “Downloads”.
2. Lade das Plugin auf den Proxy-Server in den /templates/ Plugins Ordner
· bei CloudNet v2: Wrapper/local/templates/Bungee/plugins/
· bei CloudNet v3: local/templates/Proxy/plugins/
3. Starte den Proxy-Server neu.
4. Es hat sich eine Config im temporären Verzeichnis erstellt.
· bei CloudNet v2: Wrapper/temp/Bungee/plugins/ModularBungee/
· bei CloudNet v3: temp/Proxy/plugins/ModularBungee/
· Trage dort deine Lizenz ein. Beachte, dass dies eine andere als beim Addon / Lobby-System ist!
· Trage dort ebenfalls deine MySQL Daten ein. Es muss dieselbe wie vom Addon / Lobby-System sein.
5. Kopiere entweder die Server-Gruppe oder lade die geänderte Config in den bei Schritt 2. genannten templates Ordner.
6. Starte den Proxy-Server neu.
7. Das Plugin ist nun funktionstüchtig.
· Du kannst alle Nachrichten und Einstellungen in der jeweiligen XXModule.json ändern und einstellen.
· Bei Fragen bitten wir dich zuerst das FAQ durchzulesen und sich dann erst an den Support zu wenden.


Videos

#1: Lizenz eintragen
#2: DiscordModule
#3: VerifyModule


FAQ

Um zum FAQ zu kommen, musst du hier klicken.

Changelog

Version 2.0.6 (03.04.2021 – 19.00 Uhr)
Bug Fixes:
» ClanModule: Offline Spieler nachspringen – Nachricht geändert / hinzugefügt
» ClanModule: Kick Command – Nachricht geändert / hinzugefügt
» ClanModule: Demote Command – Nun auch bei Offline-Spielern möglich
» PartyModule: Nachrichten abgeändert

Neue Funktionen:
» BanModule: Layout/Syntax geändert
» MuteModule: Layout/Syntax geändert
» ExemptionModule: Neu hinzugefügt – Funktion: Entbannungsanträge einfacher bearbeiten
» ReportModule: Einstellbaren Cooldown hinzugefügt
» HistoryModule: Clear Funktion hinzugefügt

Folgende Module müssen gelöscht werden:
BanModule.json
MuteModule.json
ClanModule.json
PartyModule.json
ReportModule.json
HistoryModule.json
Ggf. MSGModule.json

30 Bewertungen für ModularBungee | Das beste BungeeSystem

(Verifizierter Besitzer)

Ein Plugin was sich für den Preis lohnt,
hoffe auf Updates!!!

(Verifizierter Besitzer)

Ein sehr schönes neues System auf dem Markt.
Man kann alles editieren und ausschalten. Perfekt!

(Verifizierter Besitzer)

Ein sehr schönes Plugin, ich würde sogar so weit gehen und sagen das beste auf dem Markt! Wirklich so gut wie alles ist einstellbar, es läuft super und sieht auch super aus. Es ist seinen Preis auf jeden Fall wert! Top!

(Verifizierter Besitzer)

Ansich cooles pl

(Verifizierter Besitzer)

Mega Geil

(Verifizierter Besitzer)

Ich finde das System einfach super Wir nutzen es jetzt nun bereits auf 2 Netzwerken parallel und alles läuft klasse.

Cooles Plugin.
Mein Freund hat es mir gekauft, als es im Rabatt war.
Hat sehr viele Features.
Ist auf jedenfall weiterzuempfehlen!

(Verifizierter Besitzer)

Man muss sich kurz etwas rein finden, aber dann funktioniert alles einwandfrei. So ein umfangreiches System habe ich bisher noch nicht gefunden gehabt. Das Geld hat sich sehr gelohnt. Nur eine Frage habe ich: Welches Plugin verhindert das automatische Befehlausfüllen mit Tab ? Aktuell muss ich z.B /gamemode 1 eingeben anstatt /ga “TAB” 1 “Enter” . Danke schonmal 🙂 Sehr gutes Plugin!

(Verifizierter Besitzer)

Extrem umfangreich und ein muss für jeden server

(Verifizierter Besitzer)

Wirklich ein sehr gutes BungeeSystem. Es hat alles was man braucht. Am liebsten würde ich 100 Sterne geben. Gut gelungen.

(Verifizierter Besitzer)

Astrein, das beste was ich bisher getestet habe, mach weiter so!!

(Verifizierter Besitzer)

Meiner Meinung nach wahrscheinlich eins der besten Bungeesysteme !Das einzige was mich stört ist das es nicht mit VAULT kompatibel ist !

(Verifizierter Besitzer)

Sehr gutes und übersichtliches System. Es ist meiner Meinung nach das Beste System auf dem Markt, dass mich richtig begeistert hat.
LG

(Verifizierter Besitzer)

Sehr tolles Plugin da man bestimmte Module deaktivieren kann und es lohnt sich echt für den Preis

(Verifizierter Besitzer)

Sehr gutes System und für jeden Server zu empfehlen aufgrund der riesigen Configs.
Auch eine einzigartige Idee es mit Modulen zusammen echt gut!

(Verifizierter Besitzer)

Zitat “Das beste Bungee-System“ kann ich nur bestätigen. Einfach GEIL.
10/5 Punkten.

(Verifizierter Besitzer)

Der Name wird gerecht, es ist wirklich das beste Bungee System.

(Verifizierter Besitzer)

Gutes Plugin!

(Verifizierter Besitzer)

Das Plugin lohnt sich aufjedenfall! Tolle Arbeit PSStore!

(Verifizierter Besitzer)

Sehr gutes Plugin! Alles ist einstellbar, man kann einzelne Module sehr leicht deaktivieren, einfach Spitze!

(Verifizierter Besitzer)

Perfekt , Dieses Plugin ist so gut. Man braucht fast kein anderes Plugin auf den Bungeecord Server Weil dieses Plugin kann alles.

(Verifizierter Besitzer)

Guten Tag, es funktioniert einwandfrei! Es hat sehr viele Funktionen, sollte man eine Funktion nicht brauchen kann man diese einfach abschalten, super bungeesystem!

Klare Kauf Empfehlung!

(Verifizierter Besitzer)

Es ist ein sehr schönes System, mit vielen Funktionen welche sehr praktisch sind. Bis jetzt (4 Monate) bin ich mit dem System komplett zufrieden.

(Verifizierter Besitzer)

Ein wirklich schönes und fast einzigartiges Plugin in der Vielfalt und Kompabilität zu anderen Plugins! Ich bin komplett zufrieden mit dem System!

(Verifizierter Besitzer)

An sich echt gutes System, aber ich würde mir wünschen das die CoinsAPI zur Verfügung gestellt wird damit man sie auch in andere eigene Plugins einbauen kann. zb. in Shop, Lotto oder andere Systeme oder in Spielmodi. So wird fällt für mich das ganze Modul flach.

(Verifizierter Besitzer)

Antwort von Plugin-Store.de
Hallo Blizii,

vielen Dank für die Bewertung. Eine API ist in Planung, wann die Umsetzung geschieht können wir dir jedoch nicht mitteilen. Alternativ kannst du die Coins über eine SQL Abfrage aus der Datenbank direkt abfragen.

Für Rückfragen kannst du unsere Supportmöglichkeiten nutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Hendrik Singh

(Verifizierter Besitzer)

Super Plugin, einfach einzurichten, bringt so viele hilfreiche und tolle Module zum Server. Vielen Dank PS Store!

(Verifizierter Besitzer)

Richtig geil das es so viele module gibt! Funktionirt alles perfekt!

(Verifizierter Besitzer)

Sehr sehr gutes und durchdachtes System! Alles funktioniert wie es soll und ich hatte bisher keine Probleme. (Natürlich sind hier und da ein paar kleine Fehler, aber ein kurzes Discord Ticket eröffnen und es wird sich drum gekümmert ^^)
Kundensupport ist Top ❤

(Verifizierter Besitzer)

Ich finde dieses System mega, ich finde es nur schade, dass der OnlineTimeModule ein kleinen Fehler hat, dieser Fehler beinhaltet, dass es sein kann, dass der gleiche Spieler, 2-3 mal in die Datenbank eingetragen wird. dies heißt, dass man in der Datenbank, 3 einzelne einträge vom gleichem Spieler hat und wenn man den befehl /ot top eingibt um die top 10 liste zu bekommen, steht dann der Spieler dann 2-3 mal drinne, kommt drauf an wie oft er eingetragen ist. Dann das 2te Problem, dass die Lizenz manchmal spinnt und ich den BungeeCord 1-2 mal restarten muss (Dies kommt ab und an wenn man die Proxy restartet). Aber sonnst so ist es ein top System und ich würde es jedem weiterempfehlen

(Verifizierter Besitzer)

Tolles Plugin, nutze ich sehr gerne auf meinem minecraft server!

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.